Region Île-de-France, Departement Val-de-Marne

Der Ort

Blick in die Ausstellung (Foto: Gabriele Prein)

Museum, AußenansichtDas Musée de la Résistance nationale (Nationales Widerstandsmuseum) liegt an der avenue Marx-Dormoy Nr. 88, 94500 Champigny; Internet: www.musee-resistance.com; montags geschlossen. Bahn und Bus: RER A, Richtung Boissy-Saint-Léger, bis Champigny, weiter mit Bus 108, Haltestelle Musée de la Résistance (Tarifzone 4).
Auto: Autobahn A 4, Ausfahrt Champigny-Centre oder Nationalstraße N 4.

Das Museum

Es zeigt in fünf Sälen einen umfassenden Überblick über die innere Résistance:

  • Die Anfänge 1930–1940: Aufstieg des Faschismus, Vichy-Regime
  • Aufbruch und Festigung 1940–1942: erste Gruppen
  • In der Offensive: Wende im Kriegsverlauf; Ablehnung des Zwangsarbeitsdienstes STO

Medien
www.cheminsdememoire.gouv.fr/de/musee-de-la-resistance-nationale-de-champigny-sur-marne