Gedenktafel an der Porta Lame

Erinnerung an die Kämpferinnen und Kämpfer des 17. November 1944

Am 7. November 1944 kämpften an der Porta Lame 270 Partisanen gegen eine überlegene deutsche Truppe. Es war die einzige große, dazu für die Partisanen siegreiche offene Schlacht in einer Stadt während der Okkupationszeit. Der Kampf dauerte 15 Stunden, auf Seiten der Partisanen gab es 14, auf Seite der Deutschen 216 Gefallene. Hieran erinnert nicht nur eine Gedenktafel am Palazzo Comunale, sondern vor allem ein Denkmal an der Porta Lame selbst.