Region Bretagne, Departement Finistère

Gedenktafel für die erschossenen FTP-Kämpfer der Umgebung

Der Ort
Die Landzunge Pointe de la Torche bei Plomeur (3.634 Einwohner/innen) liegt in der Bucht von Audierne, zwischen den Stränden von Pors Carn und Tronoan, mit Blick auf die Felsen von Saint-Guénolé, ca. 21 km südwestlich von Quimper. La Torche ist ein beliebter Surfort.

Geschehen
Dort wurden 15 Kämpfer, Freischärler und Partisanen aus dem Fischerhafen Lesconil und Umgebung von den Nazitruppen am 15. Juni 1944 erschossen.

Gedenken
Auf der Sanddüne am Tronoan-Strand bei der Pointe de la Torche erinnert eine Gedenktafel mit den Namen an die Erschossenen – der jüngste war 17 Jahre alt.

Medien
http://fr.wikipedia.org/wiki/Pointe_de_la_Torche