Einführung Bezirk Alytus

Bezirk Alytus (L. Briedis)Der Bezirk Alytus ist einer der zehn Verwaltungsbezirke, die die oberste Stufe der litauischen Gebietskörperschaften bilden. Er gehört zur historischen Region Dzūkija, der südlichsten und am dünnsten besiedelten Region Litauens. Von allen Regionen des heutigen Litauens war sie im Mittelalter am wenigsten der Expansion und Angriffen des Deutschen Ordens ausgesetzt. Heute umfasst die Region Dzūkija die Bezirke Alytus, den größten Teil des Bezirks Vilnius mit seiner Hauptstadt und Trakai, den alten Sitz der litauischen Großfürsten. In der waldreichen Region liegt heute der Nationalpark „Dzūkija“. Die Grenzen des Bezirks Alytus wurden im Verlauf der Jahrhunderte mehrmals verschoben: unter der zaristischen Herrschaft abgeschafft, 1915 von der deutschen Besatzung wieder eingerichtet und nach der Unabhängigkeit Litauens 1919 als Bezirk übernommen (Litauische Geschichte). 1950 wurde der Bezirk von der Sowjetrepublik Litauen erneut abgeschafft und erst 1994 als Verwaltungseinheit wieder eingerichtet.

Nach dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 wurde in Alytus das Kriegsgefangenenlager Stalag 343 eingerichtet, eines der vier großen Kriegsgefangenenlager in Litauen. Wie in den anderen Lagern herrschten auch im Stalag 343, das mit ca. 30.000 Gefangenen heillos überfüllt war, entsetzliche Lebensverhältnisse. Ein Großteil der Gefangenen starb an Hunger, Krankheit und schwerer Zwangsarbeit, tausende wurden erschossen. Ein ebenso großes Verbrechen war die Ermordung von sowjetischen Zwangsevakuierten, die beim Rückzug der deutschen Armeen in Wellen zu hunderttausenden nach Litauen getrieben und dort umgekommen sind. Tausende sind im aufgelösten Stalag 343 angekommen, tausende gehörten – neben den sowjetischen Kriegsgefangenen und den Juden der Stadt und des Bezirks Alytus – zu den zwischen 60.000 bis 70.000 Opfern, die im Wald von Vidzgiris verscharrt worden sind.

Literatur / Medien
Dieckmann 2011, Bd. 2, S. 1348, S. 1382f.
http://de.wikipedia.org/wiki/Rajongemeinde_Alytus
http://www.ngw.nl/heraldrywiki/index.php?title=Alytus_(county)
http://www.litauen.info/landkarte-litauen/bezirk-alytus/ (Abb. Karte / Leidykla Briedis)