Schriftgröße A A A

Theriso

Region Kreta / Regionalbezirk Chania

Im Museum des Nationalen WiderstandsDer Ort
Theriso (auch: Therissos und Therisso) ist ein südlich von Chania auf ca. 580 Metern Höhe am Fuß der Weißen Berge (Lefka Ori) liegender Ort mit 113 Einwohner/innen (Stand 2011).
Bekanntheit erlangte Theriso vor allem dadurch, dass Eleftherios Venizelos, später mehrmaliger Premierminister Griechenlands, als maßgeblicher Vertreter des Kampfes um die zukünftige Zugehörigkeit Kretas zu Griechenland hier im Jahr 1905 sein Hauptquartier hatte. Das Haus, in dem er lebte, ist heute ein Museum.
Ein zweites Museum ist dem Gedenken an den kretischen Widerstand gegen die deutsche Besatzung von 1941 bis 1945 gewidmet.
Von Chania über Perivolia, dann weiter durch die malerische Schlucht von Theriso erreicht man den Ort nach ca. 15 km.

Museum des Nationalen Widerstands
Im Museum des Nationalen Widerstands in Theriso wird mit historischen Fotografien, Zeitungsausschnitten und Schautafeln die Geschichte des Kampfes der kretischen ELAS (Volksbefreiungsarmee) gegen die deutschen Besatzer in der Region dargestellt.
Dieser Widerstandskampf dauerte hier - im Gegensatz zum Großteil des übrigen Griechenlands - bis zum Mai 1945: In das als „Kernfestung“ (auch: „Fester Platz“) bezeichnete Gebiet um Chania, Maleme und die Souda-Bucht hatten sich nach dem Abzug der Mehrheit der Deutschen im September 1944 die verbleibenden Truppen (ca. 12.000 Soldaten mit knapp 5.000 italienischen Kriegsgefangenen) zurückgezogen. Theriso und die umliegenden Dörfer lagen zwar nicht innerhalb dieses schmalen Streifen der Kernfestung, waren aber immer wieder von Durchkämmungsaktionen betroffen. So starteten deutsche Truppen am 12. November 1944 einen - auch im Museum dokumentierten - Großangriff gegen Stützpunkte der ELAS. Als sogenannte „Sühnemaßnahmen“ auf den heftigen Widerstand wurden diverse Dörfer der Region teilweise oder auch total niedergebrannt.
Öffnungszeiten: Festgelegte Öffnungszeiten bestehen für das Museum des Nationalen Widerstands nicht; wenn es geschlossen ist, bitte in einem der Nachbarhäuser nach dem Schlüssel fragen. 

Literatur / Medien:
Xylander, Marlen von: Die deutsche Besatzungsherrschaft auf Kreta 1941-1945, Freiburg 1989; en.wikipedia.org/wiki/Therisowww.chaniatourism.com/see-do/museums/76-museum-of-national-resistance.html